HAILIX GOLDEN - Retriever aus Arbeitslinien
HAILIX GOLDEN -  Retriever aus Arbeitslinien

Limetrees Golden Believe in Jona

 

Die Stammhündin der Hailix Golden

 

Limetree´s Golden Believe in Jona

(Cricket´s Anouk x Cay´lox Cara Larimar)

* 03.11.2014

DRC-G-1435092

HD: A2

ED: frei/frei  (0/0)

Zahnstatus: o.B  (complete)

prcd/PRA: frei    (free)

Ichthyose: frei    (free)

GRMD: frei (free)

deg. Myelopathie : frei (free)

ektopischer Ureter: ohne Befund

Prüfungen: JP/R, WT

Formwert: vorzüglich   (excellent)

Zuchtzulassung vom 05.10.2016 ohne Auflagen

A-Wurf "Acorns" am 31.01.2017 mit 7 Rüden und 5 Hündinnen

 

 

Jona wurde am 3. November 2014 in Bochum im Zwinger" Limetrees Golden" von Susanne Bergendahl und Andreas Häckel geboren.

 

Ihre Mama ist Cay´lox Cara Larimar und ihr Papa Cricket´s Anouk.

 

Jona war Frau Orange, sie fiel mir zuerst durch ihre wunderschöne dunkle Farbe, dann aber durch ihr unglaublich ausgeglichenes Wesen auf.

Auch war sie oft die Erste, die auf mich zukam und sich wie selbstverständlich auf meinem Schoß zusammenrollte, um zu schlafen.

Man könnte fast sagen, sie hat sich mich ausgesucht. Als sich dann im Laufe der Zeit ihre Anlagen immer deutlicher zeigten und letztendlich der Welpentest bestätigte, dass sie perfekt zu uns passen würde, hätte ich nicht glücklicher sein können.

 

Ich danke Susanne und Andreas, dass sie mir diese besondere Hündin anvertrauen.

 

Im Januar 2016 erhalten wir die offiziellen Röntgenergebnisse: A2 Hüften und ED frei/grenzf. - wir freuen uns über dieses Ergebnis!!

Nach dem Nachröntgentermin wurde Jona erneut begutachtet und mit ED frei/frei bewertet. Wir könnten nicht glücklicher sein!!!! 

 

Jona ist sehr menschenbezogen und stets an meiner Seite. Sie liebt es zu kuscheln und überschüttet sämtliche Familienmitglieder mit ihrer Liebe - ob sie wollen oder nicht. Sie ist noch sehr verspielt und freut sich, wenn auch kleine Kinder um sie herum sind. Wo Action und Krach ist, ist sie mittendrin. Jona ist sehr sozial, anderen Hunden begegnet sie mit Respekt und Vorsicht, hat man sich gegenseitig abgecheckt, spielt sie  gern und ausdauernd.

 

Einmal im Arbeitsmodus, ist unsere sanfte Hündin wie ausgewechselt. Sie ist extrem geländehart, pfeilschnell springt sie ohne Zögern in den dichtesten Brombeerbewuchs und gibt keine Suche auf, bevor sie nicht ihr Dummy oder ihr Stück Wild gefunden hat. Sie nimmt Wasser ohne Probleme an und hat mich mit ihrer Vorliebe zu Tauchen schon mehr als einmal an den Rand des Wahnsinns und die Beinahe-Entscheidung hinterherzuspringen, um sie vermeintlich retten zu müssen, gebracht. Aber nein, sie findet tauchen einfach toll und überhaupt liegen auf dem Grund eines jeden Tümpels die tollsten  Steine...

 

Jona hat am 31.01.2017 unseren A-Wurf mit 12 Welpen zur Welt gebracht. Trotz Kaiserschnitt, aufgrund der hohen Anzahl an Welpen und ihrer zarten Statur, war sie vom ersten Augenblick an, eine hervorragende, instinktsichere und ausgesprochen liebevolle Mutter, die ihre Welpen noch bis zur 7. Woche freiwillig gesäugt hat. Noch heute kümmert sie sich hingebungsvoll um Töchterchen Livy, putzt sie, spielt mit ihr und erzieht sie mit durchaus strengem Regiment.

Für das Frühjahr 2018 planen wir mit Jona unseren B-Wurf.

 

 

 

Wesensrichterin Birgit Muhr beurteilt am 25.09.2016 in Porta Westfalica:

 

Die 22 Monate alte G/H zeigt heute ausgeprägtes Temperament und sehr ausgeprägtes Bewegungsverhalten. Spielverhalten wird mehr oder weniger nur beim Apportieren gezeigt. Ihrer Umwelt gegenüber ist sie sehr aufmerksam. Im Verfolgen ihrer Ziele ist sie sehr ausdauernd. Mehr oder weniger ist sie unerschrocken. Stark ausgeprägt ist ihr Beuteverhalten. Mit viel Freude apportiert die Hündin alle angebotenen Gegenstände in die Hand. Das Spürverhalten ist im gesamten Test stark ausgeprägt. Die Hündin hat eine sehr hohe Unterordnungsbereitschaft, die Bindung ist locker aufgebaut. Beim Kontakt zu Fremdpersonen wählt die Hündin aus, mit Frauen nimmt sie besser Kontakt auf als mit Männern. In den einengenden Situationen ordnet sie sich stark unter.

Beim Schuss ist sie sicher und sucht. Im optischen und akustischen Bereich ist sie vorsichtig und geht an die Reize nur zusammen mit Menschen. Wesenstest bestanden.

 

 

 

Formwertrichterin Christiane Lohmann beurteilt am 25.09.2016 in Porta Westfalica:

 

22 Monate alte sportliche Hündin von angenehmer Grösse mit vorzüglichem Gebäudeproportionen, femininer Kopf, dunkles Auge, trockener, langer Hals, stramme obere Linie, korrekte Winkelungen, exzellentem Brustvolumen, vorzüglichem Haar in guter Struktur, leichtfüssiges Gangwerk, reges Verhalten. Formwert vorzüglich.

 

 

 

 

Jona bei K9data : K9data.com

 

Jona bei ihrer Lieblingsbeschäftigung - Tauchen
Fan-Support - auch dafür ist sie zu gebrauchen!
Als Mitschläfer und Aufpasser nimmt sie ihren Job sehr ernst
läßt sich aber genauso gern selbst bekuscheln...
um im Training aber blitzwach
und pfeilschnell in die Arbeit zu stürzen.
Mutter und Tochter
Sie ist und bleibt eine Powermaus

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

Cash hat die Zuchtzulassung im DRC

Jona hat die Zuchtzulassung im DRC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Pia Bautz